Chemnitz ESF

Dr. Karin Weigelt

Das Vorhaben dient der Gründung eines jungen innovativen Unternehmens in einem zukunftsträchtigen Technologiebereich. Es unterstützt technische Produkt- oder Prozessinnovationen, die im eigenen Unternehmen (einschl. Fertigung, Vermarktung/Vertrieb) umgesetzt werden sollen sowie neuartige innovative Dienstleistungen mit hohem Kundenutzen und deutlichen Alleinstellungsmerkmalen am Markt.

Steckbrief:

Name des Vorhabens:
Technologiegründerstipendium zur Entwicklung interaktiver, intelligenter und vernetzter Druckprodukte
Zeitraum:
01.07.2016 – 30.06.2017
Förderfähige Gesamtkosten:
36.000 €
Ort:
Chemnitz
Interventions­kategorie:
Selbstständigkeit, Unternehmergeist und Gründung von Unternehmen, einschließlich innovativer kleiner und mittlerer Unternehmen und Kleinstunternehmen
Förderrichtlinie:
Unternehmensgründungen aus der Wissenschaft - ESF 2014-2020
Fördergegenstand:
Technologiegründerstipendium
Fonds:
ESF

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.