Werdau ESF

Volkssolidarität KreisverbandZwickauer Land e.V.

Ziel des Vorhabens ist es, benachteiligte Kinder bei der Überwindung ihrer besonderen Lern- und Lebenserschwernisse zu unterstützen. Den Kindern sollen gleiche Bildungschancen ermöglicht werden wie Kindern ohne diese Beeinträchtigungen. Gefördert wird die Beschäftigung von zusätzlichem Personal in Kindertageseinrichtungen mit einem besonders hohen Anteil an Kindern mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen, das die Kinder systematisch und professionell in der kindlichen Entwicklung begleitet und stärkt.

Steckbrief:

Name des Vorhabens:
Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen
Integrative Kita "Sonnenschein"; Am Richard-Wagner-Park 8 -10; 08412 Werdau
Zeitraum:
04.08.2016 – 30.09.2018
Förderfähige Gesamtkosten:
61.543 €
Ort:
Werdau
Interventions­kategorie:
Verringerung und Verhütung der frühen Beendigung der Schullaufbahn und Förderung des gleichen Zugangs zu einer hochwertigen Früherziehung und einer hochwertigen Grund- und Sekundarbildung, darunter (formale, nichtformale und informelle) Bildungswege, mit denen eine Rückkehr in die allgemeine und berufliche Bildung ermöglicht wird
Förderrichtlinie:
SMK-ESF-Richtl. 2014-20; Bildungserfolg benachteilgt. Kinder u. Jug.
Fördergegenstand:
Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen
Fonds:
ESF

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.