Heidenau ESF

Stadt Heidenau

Steckbrief:

Name des Vorhabens:
Bürgerzentrum"; Einzelvorhaben Nr. 2, Übergangs-GIHK Fördergebiet Heidenau-Südwest (ESF Plus 2021-2027); Weiterleitung an Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
Zeitraum:
2022-07-01 – 2024-03-11
Förderfähige Gesamtkosten:
313.469 €
EU-Betrag:
188.082 €
Ort:
Heidenau
Interventions­kategorie:
152 - Maßnahmen zur Förderung der Chancengleichheit und der aktiven Teilhabe an der Gesellschaft
Förderrichtlinie:
02202 - FRL Nachhaltige soziale Stadtentwicklung ESF Plus 2021-2027 – Teil A
Fördergegenstand:
16591 - Soziale Integration
Spezifisches Ziel:
ESO4.8 - Förderung der aktiven Inklusion mit Blick auf die Verbesserung der Chancengleichheit, Nichtdiskriminierung und aktiven Teilhabe sowie Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit, insbesondere von benachteiligten Gruppen
Zweck und Errungenschaft:
Das Bürgerzentrum "Gemeinsame Wege gehen" ist eine zentrale Bürgereinrichtung mit niedrigschwelligen Angeboten für Begegnungen, Aktivitäten, Bildung sowie Teilhabe- und Unterstützungsangeboten im Fördergebiet zur Verbesserung der wohnortnahen sozialen, kulturellen und freizeitorientierten Infrastruktur. Mit Betreuungs- und Beratungsangeboten, der Unterstützung bei der Erlangung neuer nutzbarer Grund-, Schlüssel- und Bildungskompetenzen, sowie qualifizierten Freizeitangeboten, werden allen Einwohner*innen, insbesondere Familien neue aufgezeigt. Entsprechend den eruierten Bedarfen wurden Arbeitspakete erarbeitet und konkrete Angebote herausgebildet.
Fonds:
ESF

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.