Gersdorf EFRE

Freistaat Sachsen, Sächsisches Oberbergamt

Kaisergruben in Gersdorf

Steckbrief:

Name des Vorhabens:
Durchführung von Verwahrungs- und Sanierungsarbeiten im Projekt "Standort Kaisergruben" in Gersdorf
Zeitraum:
25.06.2018 – 30.06.2023
Förderfähige Gesamtkosten:
6.600.000 €
Ort:
Gersdorf
Interventions­kategorie:
Risikomanagement und -prävention für nicht mit dem Klima verbundene Naturrisiken (z. B. Erdbeben) und mit menschlichen Tätigkeiten verbundene Risiken (z. B. technische Unfälle), einschließlich Sensibilisierungsmaßnahmen sowie Katastrophenschutz- und Katastrophenmanagementsystemen und -infrastrukturen
Förderrichtlinie:
Prävention von Risiken des Altbergbaus (PuE PräRiA)
Fördergegenstand:
Bergbauliche Entwässerungssysteme/Maßnahmen
Fonds:
EFRE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.