Dresden ESF

Technische Universität Dresden

Steckbrief:

Name des Vorhabens:
LIP_2022_TUD
Zeitraum:
2023-04-11 – 2027-10-31
Förderfähige Gesamtkosten:
1.455.064 €
EU-Betrag:
873.038 €
Ort:
Dresden
Interventions­kategorie:
150 - Unterstützung der tertiären Bildung (mit Ausnahme von Infrastrukturanlagen)
Förderrichtlinie:
02729 - Ausschöpfung der Bildungspotenziale im Hochschulbereich
Fördergegenstand:
13483 - Promotionen
Spezifisches Ziel:
ESO4.6 - Förderung des gleichberechtigten Zugangs zu hochwertiger und inklusiver allgemeiner und beruflicher Bildung einschließlich des entsprechenden Abschlusses, insbesondere für benachteiligte Gruppen, von der frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung über die allgemeine Bildung und die berufliche Aus- und Weiterbildung bis hin zur höheren Bildung und Erwachsenenbildung, sowie Erleichterung der Lernmobilität für alle und der Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen;
Zweck und Errungenschaft:
Im Rahmen von 19 Promotionsvorhaben (Landesinnovationsstipendien) werden an der TU Dresden individuelle praxisorientierte Forschungsprojekte von hoher gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und technologischer Relevanz in den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften bearbeitet und damit akademische Fachkräfte qualifiziert, um bessere Einstiegschancen in die sächsische Wirtschaft und Wissenschaft zu erlangen.
Fonds:
ESF

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.