13 verschiedene Fotos von Menschen am Arbeitsplatz

Förderzeitraum 2021 – 2027

Hier finden Sie neben aktuellen Aufrufen und Fördermaßnahmen auch weiterführende Informationen zur Beantragung.

Ein Mann erklärt einer Frau etwas an einem Gegenstand

Fachkräfteförderung durch Stärkung berufsbildender Schulen

Der durch den Kohleausstieg ausgelöste Strukturwandel verändert die Anforderungen der Unternehmen an die Fähigkeiten der Angestellten und in dessen Folge auch die Berufsbilder in der Ausbildung. Die Fachkräfteförderung durch Stärkung berufsbildender Schulen soll die berufliche Aus-, Weiter- und Fortbildung auf hohem Niveau sicherstellen, die Berufsausbildung attraktiver machen und zur Fachkräftesicherung beitragen.

Gefördert werden Maßnahmen zur Stärkung berufsbildender Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft durch Investitionen in die Ausstattung von Fachkabinetten und in Schulgebäude. Darüber hinaus werden im Rahmen der Lehrkräftefortbildung Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen gefördert, die sich insbesondere mit strukturwandelrelevanten Themen befassen.

Gefördert werden bis zu 90 Prozent der förderfähigen Ausgaben für Maßnahmen im Fördergebiet des Just Transition Fund (JTF). Dazu zählen die Landkreise Bautzen, Görlitz, Leipzig, Nordsachsen und die kreisfreien Städte Leipzig und Chemnitz

Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank (SAB). Das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) kann vor dem Antragsverfahren Teilnahmewettbewerbe durchführen. Förderanträge sind bei der Bewilligungsstelle einzureichen.

Eine JTF-Förderung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.